VCD - Verkehrsclub Deutschland
Kreisverband Oldenburg Stadt und Land
im Umwelthaus Oldenburg
Peterstraße 3
26121 Oldenburg

Email: VCD-Oldenburg
WWW: hhttp://www.vcd.org/oldenburg
Kontakt: siehe unten

Treffen: Jeden 1. Dienstag im Monat im Umwelthaus
VCD-Der Verkehrsclub für Umweltbewusste
Die Geschichte des VCD

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. wurde 1986 als Alternative zu den bestehenden Automobilclubs gegründet. Es soll niemand in einem Automobilclub herkömmlicher Art eintreten müssen, nur um einen Schutzbrief zu erwerben. Der VCD hat sich die Aufgabe gesetzt, den Spagat zwischen Umweltverein und Service-Club zu gestalten.
Bereits 70 000 Menschen sind Mitglied im Verkehrsclub für Umweltbewusste. Und es werden täglich mehr.
Serviceverein...

Der VCD bietet seinen Mitgliedern ein umfangreiches Serviceangebot, von der Assistance-Leistung über Schutzbriefe bis hin zur Unfallversicherung.
Wichtig ist aber auch die Information der Mitglieder: Fairkehr, die Mitgliederzeitschrift des VCD, erscheint 6 mal im Jahr und informiert über Interessantes zum Thema Verkehr und Umwelt.

Das gewichtigste Argument für den VCD ist die Leistung, die sich nicht in Mark und Pfennig ausdrücken lässt: Lobbyarbeit zum Schutz der Umwelt und der Menschen vor den Auswirkungen des ausufernden Verkehrs. Der VCD versteht sich deshalb als Dienstleister...
... und Umweltclub

Die Auswirkungen des Verkehrs auf unsere Umwelt und zunehmend direkt auf die Gesundheit sind offensichtlich. Dennoch unternimmt die Politik wenig. Der VCD macht deshalb Druck auf die Politik und die Wirtschaft, um sein Ziel zu erreichen: Ein Verkehrssystem für alle Menschen, das den Belangen der Gesundheit und der Umwelt Rechnung trägt. Die Bahncard wurde eingeführt, nachdem der VCD mehr als 100 000 Unterschriften gesammelt hat unter dem Motto: "Halbpreisspaß statt Fahrpreiserhöhung".

Auf kommunaler Ebene in Oldenburg versuchen sich die Aktiven vor Ort regelmäßig bei verkehrspolitischen Entscheidungen einzumischen.
Unsere Aktiven sind u.a. Mitglied in Agenda-Gruppen, im Fahrgastbeirat im VBN und im begleitenden Arbeitskreis zum Verkehrsentwicklungsplan.

Unter maßgeblicher Beteiligung des VCD wurde 1999 in Oldenburg die Initiative "Unser Oldenburg" mit dem Ziel einer vor allem auch unter Verkehrsaspekten umweltgerechten Innenstadtentwicklung gegründet.

Sie können dafür sorgen, dass der VCD mehr Einfluss gewinnt. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie damit die verkehrspolitische Arbeit des Verkehrsclub für Umweltbewusste. Natürlich stehen Ihnen mit Ihrer Mitgliedschaft auch alle Serviceleistungen offen.

Ansprechpartner:Detlev Bayer-Täufel Wilfried Jankowski
Dragonerstr. 9 Dietrichsweg 36a
26135 Oldenburg 26127 Oldenburg
Tel. 0441 - 9220881 Tel. und Fax 0441 - 6 25 32
Email: VCD-Oldenburg