Büro für Umweltfragen und ökologische Bildung
- gemeinnützig -
Bloherfelderstr. 87
29129 Oldenburg
Tel. 0441 - 5 23 33, Fax 0441 - 59 25 85
www.energierat.org


GRÜNDUNG:
1982 als Fachgremium und BürgerInnenbüro für Energie- und Umweltfragen
ZIEL:
Energiewende - eine Energieversorgung ohne Atomkraft und Erdöl, ohne Leukämie und Klimasturz, umwelt- und sozialverträglich
TÄTIGKEITEN:
Beratung von Gemeinden, Betrieben, BürgerInneninitiativen, VerbraucherInnen
Bildungsveranstaltungen an Universitäten, Volkshochschulen, Schulen, Bildungsinitiativen
THEMEN:
Unfallrisiken von AKWs, Atommüllprobleme, Krank durch Niedrigstrahlung, Elektrosmog, Solarenergie, Kommunale Energieversorgungskonzepte, Ökologie der Erde, Ernährung - 3.Welt - Umwelt, Verkehr und Umweltbelastung, Krank durch Sommersmog (Ozon), Energie und Klimakatastrophe, Auswege aus dem Treibhaus

Organisation des Oldenburger Ökomarktes 1984 und 1989
MITGLIED im Oldenburger Umwelthaus e.V.
UMWELTPREISTRÄGER der Landesumweltpreise 1989 und 1992